Die Meta-Jobsuche: Jobspotting

Foto: jaymantri.com (CC0)

Wer online eine Bratpfanne bestellt, bekommt die passenden Topflappen vorgeschlagen, wer seine Pizza online bestellen möchte, kann das ruckzuck tun. Doch die Jobsuche ist immer noch eine zeitfressende Angelegenheit – selbst wenn man weiß, was man will. Die meisten Jobseiten filtern grob und zeigen immer dieselben Jobs an. Und da kommt Jobspotting ins Spiel.

Jobspotting ist eine Art Meta-Suchmaschine, die Stellenanzeigen aus unterschiedlichsten Jobportalen nimmt und Themenbereichen zuordnet. Der Jobsuchende kann diese thematischen Schlagworte als irrelevant markieren oder favorisieren. Durch dieses Feedback lernt der personalisierte Jobfeed stetig dazu und ist somit in der Lage, dem Jobsuchenden immer mehr relevante Stellenangebote anzuzeigen.

Die personalisierte Jobsuche funktioniert online und als App (iOS).