Zappzarapp – Einkaufslisten-App! [Bring!]

Foto: Bring! Mediakit
Foto: Bring! Mediakit

Ob du in einer WG wohnst, mit deinem Partner oder deinen Eltern – wie nervig kann das Ewige Hin- und Herschreiben bei Whatsapp (oder Alternativen) sein.

„Ich geh zum Supermarkt. Brauchst du noch was?“

„Salat.“

„Was für welchen?“

„Halloooo, was für welchen? Noch was dazu? Sag schnell, im Penny hab’ ich keinen Empfang.“

ARGH! Schluss damit! „Bring!“ erleichtert uns den Einkauf für einen gemeinsamen Haushalt.

Du erstellst einfach eine Liste, lädst die jeweiligen Leute (die auch die Bring!-App haben müssen) ein und, schwuppidwupp, könnt ihr aus verschiedenen Kategorien wählen und direkt eure Wünsche antippen und somit zur Einkaufsliste hinzufügen.

Eigene Wortkreationen können auch hinzugefügt werden (bei mir zuletzt beispielsweise „Badeschaum“), aber die Auswahl ist bereits sehr gut – von getrockneten Tomaten über Basmatireis bis zu Tortilla Chips werden bereits zahlreiche Leckereien direkt zum Antippen angeboten.

Durch Push-Benachrichtigungen kann man allen Listenmitgliedern mitteilen, dass man sich auf dem Weg zum Supermarkt befindet und somit die letzte Möglichkeit besteht, noch Wünsche hinzuzufügen.

Eine sehr hilfreiche, intuitive App. Gratis erhältlich für Android und iOS.